Musikverlag Kliment
Kolingasse 15, 1090 Wien, Österreich, Tel. +43 1 317 5147-0, Fax +43 1 317 5147-20
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Katalog
Stichwortsuche:
Noten
CDs
Bücher
Musikverlag Donautal
Edition Franz Moser
Int. Notendatenbank
 Infos
Komponisten
Wertungsstücke
Abkürzungen
Über uns
Kontakt/AGB
Abkürzungen/MusiklexikonAbkürzungen/Musiklexikon
Abkürzung Tnh
Deutsch (de) Tenorhorn
Englisch (en) tenor horn
Spanisch (es) fiscorno tenor
Französisch (fr) bugle ténor
Ungarisch (hu) tenorszaxkürt
Italienisch (it) flicorno tenore
Niederländisch (nl) tenorhoorn
Portugiesich (pt) flugelhorn baixo
Definition/Synonyme Bassflügelhorn

Das Tenorhorn ist ein weit mensuriertes Blechblasinstrument mit drei oder vier Ventilen. Es wird mit einem Kesselmundstück gespielt und gehört zur Familie der Bügelhörner. Die Grundrohrlänge ist (in B-Stimmung) mit 266 cm etwa doppelt so lang wie die des B-Flügelhorns.
Das Euphonium wird zwar häufig zur Wiedergabe von Tenorhorn-Stimmen verwendet, lässt sich aber aufgrund der weiteren Mensur eher mit dem Baritonhorn vergleichen. In der englischsprachigen Brassband-Literatur ist zuweilen auch die Bezeichnung Tenor horn zu finden; damit ist aber nicht das hier beschriebene Tenorhorn, sondern das höher gestimmte Althorn in Es gemeint.
Werke mit "Tnh" in Besetzungsart hier klicken
Werke mit "Tnh" in Besetzungsart/Infos hier klicken
Werke mit "Tnh" in Format/Umfang hier klicken
Werke mit "Tnh" in Zusatzinfo/Inhalt hier klicken
Empfehlungen:
2011-12-26 Die Grosse Johannes Heesters-Gala - hier klicken

Um Mitternacht von Julius Fucik, arr. Stefan Ebner - hier klicken
Created by MusicaInfo.net