Musikverlag Kliment
Kolingasse 15, 1090 Wien, Österreich, Tel. +43 1 317 5147-0, Fax +43 1 317 5147-20
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Katalog
Stichwortsuche:
Noten
CDs
Bücher
Musikverlag Donautal
Edition Franz Moser
Int. Notendatenbank
 Infos
Komponisten
Wertungsstücke
Abkürzungen
Über uns
Kontakt/AGB
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Altblockflötenschule mit dem blauen Faden, Die - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Titel Altblockflötenschule mit dem blauen Faden, Die
Kategorie Ausbildung/Sololiteratur
Unterkategorie Blockflöte in F mit Begleitung
Besetzung Aflt (Altflöte)
Verlags-Artikelnr. DM 04 498
EAN (GTIN) 9790012196815
ISMN 979-0-012-19681-5
ISMN-10 M-012-19681-5
Erscheinungsjahr 2006
Komponist Diverse
Arrangeur Moser, Franz; Moser, Michaela
Zusatzinfo/Inhalt Die Altblockflötenschule ist für Einzel- und Gruppenunterricht konzipiert. Der Tonumfang reicht von g' bis a', gelegentlich kommt das f' in der Lehrerstimme oder den Zusatzstimmen vor. Im Folgenden haben wir die Struktur der 12 Lektionen stichwortartig zusammengefasst:
1. Neue Töne, neue Griffe: grafische Darstellung und Notation neuer Töne
2. Rhythmus: für zwei verschiedene Klänge (z.B. stampfen/klatschen...)
3. Echo: Lehrer spielt vor (meistens Dreitonmotive), der Schüler /die Schülerin spielt auswendig nach
4. Perpetuum mobile: bei diesem 'kurzen' Stück gibt es keinen Schluss, der Schüler/die Schülerin spielt viele Wiederholungen
5. Etüde: das nachfolgende Stück wird vorbereitet
6. Spielstücke: bekannte und neue Melodien mit Stimmen für Sopranblockflöte, Altblockflöte, Tenorblockflöte (oktavierte Notation wird berücksichtigt)
7. Harmonien für Begleitinstrumente.

(72 Seiten, Heftbindung)
Videobeispiel Kennen Sie ein Video, das diesen Artikel gut demonstriert? Bitte nennen Sie uns den Link oder schicken Sie uns das Video per E-Mail (office@kliment.at) oder Post. Danke.
Lieferbar ja ja
Programmnotizen: Ergänzungstext

4020965

Der bekannte Blockflöten-Autor Franz Moser hat gemeinsam mit der jungen Pädagogin und Flötistin Michaela Moser endlich auch ein Lehrwerk für die Altblockflöte geschrieben. Übungen (Rhythmus, Improvisation, Auswendig-Spielen), witzige Zeichnungen und bekannte Melodien von Klassik bis Traditional gehören bei den Erfolgsautoren ebenso dazu wie der Schwerpunkt auf dem gemeinsamen Musizieren. Viele Stücke sind mit Gitarrenbegleitung und einer zweiten Flötenstimme versehen. Die ideale Schule für den Einzel- und Gruppenunterricht. Umschlag-Text der Autoren: Die Altblockflötenschule mit dem blauen Faden, der die Schülerstimme kennzeichnet, ist für Schüler und Schülerinnen konzipiert, die 1-2 Jahre Sopranblockflöte gelernt haben. Durch Zusatzstimmen für weitere Blockflöten ist sie sowohl im Einzel- als auch im Gruppenunterricht verwendbar und auch das Ensemblespiel wird durch Gitarren- oder Klavierbegleitung ermöglicht. Gemeinsames Musizieren wird von Anfang an gefördert! Durch Platz für eigene Einträge ins Heft ist die Altblockflötenschule nicht nur eine Schule, sondern auch ein persönliches Arbeitsheft, in dem der Schüler /die Schülerin die Lernfortschritte dokumentiert. Das Erlernen der vorliegenden Inhalte geschieht in kleinsten Lernschritten, so dass kein Schüler überfordert ist und alle Spaß haben!

Empfehlungen:
Ritter Rudis Raubzüge - hier klicken

La Principessa, Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen, Scott Lawton - hier klicken
Created by MusicaInfo.net