Musikverlag Kliment
Kolingasse 15, 1090 Wien, Österreich, Tel. +43 1 317 5147-0, Fax +43 1 317 5147-20
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Katalog
Stichwortsuche:
Noten
CDs
Bücher
Musikverlag Donautal
Edition Franz Moser
Int. Notendatenbank
 Infos
Komponisten
Wertungsstücke
Abkürzungen
Über uns
Kontakt/AGB
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
7 Lakes (Schwerin, die Stadt der sieben Seen, Florenz des Nordens) - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
7 Lakes (Schwerin, die Stadt der sieben Seen, Florenz des Nordens) - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel 7 Lakes (Schwerin, die Stadt der sieben Seen, Florenz des Nordens)
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Zeitgenössische Originalmusik (20./21.Jhdt)
Besetzung Ha (Blasorchester)
Verlags-Artikelnr. 20121062
Verkaufspreis 96,00 EUR (inkl. 10 % österr. USt.)
Komponist Hafner, Gerhard
Schwierigkeitsgrad 3
Dauer 12:30
Zusatzinfo/Inhalt Burgsee
Ostorfer See
Pfaffenteich
Ziegelsee
Heidensee
Grimkesee
Schweriner See
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel
Videobeispiel
Lieferbar ja ja
Ergänzender Text: Ergänzungstext

4069751

Schwerin, die Stadt der sieben Seen, Florenz des Nordens, Domstadt, Residenzstadt: Heute hat Schwerin viele Namen. Und alle passen, denn die Stadt präsentiert sich als gelungene Mischung aus Natur und Architektur, großer und kleiner Kunst und den Zeugnissen ihrer 850-jährigen Geschichte. Wer über das Kopfsteinpflaster des Marktplatzes bummelt, die Nase in die kleinen Gassen steckt und die Augen staunend über das Schloss gleiten lässt, der merkt es schnell: In Schwerin gibt es viel zu sehen und zu erleben. Kulturliebhaber verzaubert die Stadt mit Theater und Kleinkunst, Museen und den grandiosen Schlossfestspielen im Alten Garten.

Burgsee - Der Burgsee befindet sich direkt am Schweriner Schloss.
Ostorfer See - Er ist durch eine Landverbindung in den Oberen und Unteren Ostorfer See unterteilt.
Pfaffenteich - Ein Teich im Stadtteil Schelfstadt. Der Pfaffenteich war zunächst ein Mühlenteich in einer moorigen Senke durch die Aufschüttung eines Dammes.
Ziegelsee - Ein See innerhalb des Stadtgebiets von Schwerin.Er wird in Innensee und Außensee unterteilt. Die Trennung entstand durch den Bau einer Straße.
Heidensee - Befindet sich in der Landeshauptstadt und gehört zu den Bundeswasserstraßengewässern. An den Ufern befinden sich Bootshäuser, eine Wassersportanlage und eine Kleingartenanlagen.
Grimkesee - Der Grimkesee ist ein flacher See und am Nordufer schließt der „Alte Friedhof“ an.
Schweriner See - Es handelt sich um den zweitgrößten norddeutschen See und wird von kleineren Seen umgeben.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Empfehlungen:
2011-12-26 Die Grosse Johannes Heesters-Gala - hier klicken

Heurigenbrüder von Julius Fucik, arr. Stefan Ebner - hier klicken
Created by MusicaInfo.net