Musikverlag Kliment
Kolingasse 15, 1090 Wien, Österreich, Tel. +43 1 317 5147-0, Fax +43 1 317 5147-20
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Katalog
Stichwortsuche:
Noten
CDs
Bücher
Musikverlag Donautal
Edition Franz Moser
Int. Notendatenbank
 Infos
Komponisten
Wertungsstücke
Abkürzungen
Über uns
Kontakt/AGB
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Opern-Soiree - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
hier klicken - Strauss, Eduard 1835-1916
Strauss, Eduard 1835-1916
hier klicken - Totzauer, Michael 1974- (Photo: orchestralart.com)
Totzauer, Michael 1974- (Photo: orchestralart.com)
Titel Opern-Soiree
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie (noch nicht zugeordnetes Werk)
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Verlags-Artikelnr. KL 2288
Erscheinungsjahr 2018
Verkaufspreis 74,50 EUR (inkl. 10 % österr. USt.)
Komponist Strauss, Eduard
Arrangeur Totzauer, Michael
Werkeverzeichnis op.162
Schwierigkeitsgrad 3
Dauer 04:10
Zusatzinfo/Inhalt Eine Rarität der Strauss Dynastie aus dem Programm des Neujahrskonzertes der Wiener Philharmoniker!
Musterpartitur Musterpartitur hier klicken
Videobeispiel
Externer Link externer Link https://youtu.be/4UIc5akaVKc
Lieferbar ja ja
Ergänzender Text: Ergänzungstext

Am 9. Februar 1956 fand der erste Wiener Opernball nach dem Zweiten Weltkrieg statt, wobei alles bereits mit der ersten Opernsoiree im Dezember 1877 begonnen hatte: Damals gaben Johann und Eduard Strauß ihr erstes gemeinsames Konzert mit den Wiener Philharmonikern. Und als Eduard Strauß seine "Opern-Soirée-Polka" aufführte, wurden in der Oper die Sessel weggeräumt, und die Wiener tanzten - was dem Kaiser allerdings nicht besonders gefiel. So titelte das "Wiener Fremdenblatt" am folgenden Tag: "Wiener Blut und Wiener Mut setzen sich durch."

Quelle/Source: Presseportal

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Empfehlungen:
Rolly Polly Playing Time - hier klicken

La Principessa, Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen, Scott Lawton - hier klicken
Created by MusicaInfo.net