Musikverlag Kliment
Kolingasse 15, 1090 Wien, Österreich, Tel. +43 1 317 5147-0, Fax +43 1 317 5147-20
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Katalog
Stichwortsuche:
Noten
CDs
Bücher
Musikverlag Donautal
Edition Franz Moser
Int. Notendatenbank
 Infos
Komponisten
Wertungsstücke
Abkürzungen
Über uns
Kontakt/AGB
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Festmusik für Blasorchester - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Festmusik für Blasorchester - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Festmusik für Blasorchester
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Festliche Musik, Fanfare, Hymne
Besetzung Ha (Blasorchester)
Verlags-Artikelnr. KL 1185
Verkaufspreis 43,50 EUR (inkl. 10 % österr. USt.)
Komponist Veit, Gottfried
Schwierigkeitsgrad 2
Dauer 4:00
Zusatzinfo/Inhalt Dieses Werk ist eine Auftragskomposition und verdankt seine Entstehung der Festlichkeiten zum 100jährigen Bestehen der Bürgerkapelle Obermais. Es wurde am 22. Mai 1982 im großen Meraner Kursaal durch den damals jubilierenden Klangkörper, unter der Leitung von Franz Laimer, uraufgeführt.
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur Musterpartitur hier klicken
Videobeispiel Kennen Sie ein Video, das diesen Artikel gut demonstriert? Bitte nennen Sie uns den Link oder schicken Sie uns das Video per E-Mail (office@kliment.at) oder Post. Danke.
Lieferbar ja ja
Programmnotizen: Ergänzungstext

Stilistisch orientiert sich dieses Werk an konventionelle Vorbilder: Genauer gesagt, an die Schreibweise jener Epoche, die unter der Bezeichnung "Romantik" in die Musikgeschichte eingegangen ist.
Die "Festmusik" beginnt mit einem dreiklangsmotivigen "Allegro sostenuto" das sich schon bald zu einem dynamischen Kulminationspunkt emporschwingt. Dieser griffigen Einleitung folgt ein sechsunddreißigtaktiges, liedhaftes "Andante", welches zuerst vom weitmensurierten Blech, im Mittelteil von den Tenorinstrumenten und schließlich - als "Grandioso" - vom Plenum des Blasorchesters gestaltet wird. Ihm folgt wieder das "Allegro sostenuto" des Anfangs, (diesmal jedoch fülliger instrumentiert) welches nun - durch einige Schlußbestätigungen erweitert - zu einem aussagestarken Finale gesteigert wird.
Es kann von jeder Ober- bis Mittelstufenkapelle wirkungsvoll dargeboten werden, vorausgesetzt, daß die einzelnen Register möglichst vollständig besetzt sind.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Empfehlungen:
Ritter Rudis Raubzüge - hier klicken

La Principessa, Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen, Scott Lawton - hier klicken
Created by MusicaInfo.net