Musikverlag Kliment
Kolingasse 15, 1090 Wien, Österreich, Tel. +43 1 317 5147-0, Fax +43 1 317 5147-20
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Katalog
Stichwortsuche:
Noten
CDs
Bücher
Musikverlag Donautal
Edition Franz Moser
Int. Notendatenbank
 Infos
Komponisten
Wertungsstücke
Abkürzungen
Über uns
Kontakt/AGB
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Fabularis - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Fabularis - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Fabularis
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Zeitgenössische Originalmusik (20./21.Jhdt)
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Verlags-Artikelnr. KL 2306
Erscheinungsjahr 2021
Verkaufspreis 85,50 EUR (inkl. 10 % österr. USt.)
Komponist Gutmann, Philipp Manuel
Schwierigkeitsgrad 2+
Dauer 03:35
Zusatzinfo/Inhalt Eine musikalische Kurzgeschichte für symphonisches Blasorchester

Eine kleine beschwingte und fantasievolle Erzählung verbirgt sich hinter der zweiteiligen Komposition Fabularis. Ausgeprägte rhythmische Figuren und Motive, die miteinander in einen Dialog treten, bestimmen die Einleitung und den ersten Teil des Stücks.
Als Kontrast führt eine kurze Überleitung zum gemächlichen zweiten Teil der Komposition, dessen Thema sich zunehmend entfaltet. Im vollen Orchesterklang schwelgend leitet die kleine Trommel die rhythmische und prägnante Coda ein, die thematisch an den ersten Teil erinnert und das Stück feierlich und mit einem lang gehaltenen, freudig seufzenden Einklang beschließt. Fabularis offenbart durch sein facettenreiches Klangspektrum einen kleinen Ausflug in eine atemberaubende und emotionale Märchenwelt.

Prt

Flt
Ob
Fag
Clr 1,2,3
BClr
ASax 1,2
TSax
BSax

Flh 1,2
Trp 1,2,3
Hrn in F 1,2,3,4
Tnh
Trb 1,2,3
BsTrb
Brt
Tub 1,2

WltStm

Tmp
SD
BD
Cym
Hbl
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel
Videobeispiel
Lieferbar ja ja

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Empfehlungen:
Heurigenbrüder von Julius Fucik, arr. Stefan Ebner - hier klicken

Requiem von Julius Fucik, arr. Eduard Scherzer - hier klicken
Created by MusicaInfo.net